12. Kleinfeldturnier 2008 der Spvgg ein voller Erfolg

Strassenturnier

Am Samstag den 05. Juli 2008 fand bei bestem Fußballwetter das 12.Kleinfeldturnier der Spvgg Reichenbach auf dem Reichenbacher Sportgelände statt.

Für dieses Hobbyfußballturnier hatten sich gleich 17 Mannschaften gemeldet von denen sich die besten 8 Teams in der Gruppenphase für das anschließende Viertelfinale qualifizieren konnten. In den sehr fairen und spannenden Spielen gab es von den Schiedsrichtern kaum etwas zu beanstanden und für die zahlreichen Zuschauern gab es Fußballunterhaltung auf teils sehr hohem Niveau zu bestaunen.

In den Finals setzte sich im Spiel um Platz 3 die Mannschaft von „Nankatsu“ gegen das Team „Kaiser Brauerei“ durch. Der diesjährige Sieger wurde das Team von „ManU“ das im Finale die Mannschaft der „Sportfreunde Reichenbach“ bezwang.
In diesem Spiel reichte die reguläre Spielzeit nicht aus und es ging, nachdem „ManU“ nach einem 0:1 Rückstand kurz vor Spielende noch den Ausgleich schaffte, ins Neunmeterschießen. Hier brauchte es 8 Schützen bis zur endgültigen Entscheidung. Das Siegerteam konnte sich über eine Siegprämie, sowie einen Pokal freuen.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde noch an der Bar etwas gefeiert, ein perfekter Ausklang für ein perfektes Turnier.


Die Spvgg Reichenbach bedankt sich nochmals bei allen Mannschaften für die Teilnahme und das vorbildliche Verhalten auf und neben dem Platz. Vielen Dank, und bis im nächsten Jahr!

Zur Bildergalerie...