Tischtennis  

   

Spielbericht vom 26.09.2015

Details
TTV Zell V - Spvgg Reichenbach/Täle 6:9

Auch im 2. Saisonspiel konnten die grün-schwarz gekleideten Herren aus Reichenbach die Platten als Sieger verlassen.

Doppel 1 (Wolfgang Rummel/Vejseli Vejsel) siegten mit 3:1 Sätzen, Doppel 3 (Cesare Bifano/Tobias Wismann) machten es mit 3:0 Sätzen noch klaren.. Doppel 2 (Tobias Harder/Achim Wolf) verloren ihr Spiel ganz knapp mit 2:3 Sätzen.

Im vorderen Paarkreuz mussten sich sowohl Vejseli als auch Harder mit 0:3 nach knappen Sätzen geschlagen geben.. Somit führte die Heimmannschaft aus Zell mit 3:2.. Bifano erkämpfte sich mit einem 3:2 Sieg den Punkt für sich und Reichenbach. Ausgleich zum 3:3.

Rummel, Wolf und Wismann hatten bei ihren 3:0 Siegen wenig Mühe und brachten das Team aus Reichenbach mit 6:3 in Führung. Vejseli hatte keinen Sahnetag und musste erneut nach 3 Sätzen gratulieren. Harder führte bereits mit 2:0 Sätzen ehe er am Ende nach 2 Sätzen in der Verlängerung auch den Tisch als Verlieren verlassen musste.

Rummel machte es bei seinem 3:2 Sieg sehr lange spannend. „Kämpfer-Jack“ Bifano verlor seine Parte aber knapp mit 2:3, so dass das Spiel nun beim Stand von 7:6 für Reichenbach auf der Kippe stand.

Aber Wolf mit einem hauchdünnen 3:1 Satzsieg und Wismann mit einem klaren 3:0 Erfolg holten die beiden zum Sieg nötigen Punkte für Reichenbach.