Tischtennis  

   

Spielbericht vom 17.10.2015

Details
TV Treffelhausen II - Spvgg Reichenbach/Täle 9:0

Die erste Saisonniederlage gab es für die Reichenbacher Tischtennismannschaft beim Duell mit Titelanwärter Treffelhausen. Beide Mannschaften waren dabei in ihrer bestmöglichen Besetzung angetreten.

Doppel 1 (Wolfgang Rummel/Vejseli Vejsel) und, Doppel 2 (Tobias Harder/Achim Wolf) mussten sich am Ende mit 2:3 Sätzen geschlagen geben. Doppel 3 (Cesare Bifano/Tobias Wismann) verloren glatt mit 0:3 Sätzen. In allen 3 Doppeln des Gastgebers waren je ein Spieler mit Noppen mit von der Partie. Das „Kyptonit“ für die Reichenbacher an diesem Tag.

Im vorderen Paarkreuz musste sich Vejseli mit einem klaren 0:3 geschlagen geben, Harder der sein Match im fünften Satz verlor, gelang auch kein Punkt für Reichenbach.

Auch Bifano hatte bei seiner fünf Satz Niederlage nicht das Glück auf seiner Seite. Rummel musste auch gratulieren, er verlor nach knappem Spiel mit 0:3.

Das Ende vor Augen sträubte sich Wismann gegen die drohende Niederlage, aber auch er vermochte es nicht einen Punkt für die Gäste einzufahren. Erneut kassierte ein Reichenbacher eine 5-Satz-Niederlage.

Wolf der zumindest noch den Ehrenpunkt für das Reichenbacher Team einfahren wollte verlor leider seine Partie mit 1:3, so dass am Ende die höchste aller möglichen Niederlagen auf dem Anzeigefeld zu lesen stand. Die Saison ist noch jung und Reichenbach steht mit seinen bisherigen 3 Siegen auf Platz 2 der aktuellen Tabelle, damit hätte vor Saisonstart niemand gerechnet. Am 31. Oktober kommt es nun zum Duell mit dem derzeitigen Tabellendritten aus Kuchen.