Am seidenen Faden-Von Südtirol zum Jasemba

Hans Kammerlander begeistert Publikum in Reichenbach. Am Samstag abend stellte Hans Kammerlander in der gut besuchten MZH sein neues Programm „Am seidenen Faden – Von Südtirol zum Jasemba“ vor.

Team  Bild anklicken zum Vergrößern

Schon im ersten Teil zog er mit atemberaubenden Bilder von Klettertouren und Steilabfahrten mit Skiern aus der Alpenregion die Zuschauer in seinen Bann.

 

img_3174a.jpg

Nach der Pause ging es weiter in das Himalaya-Gebiet und seine Achttausender. Faszinierende Bilder der höchsten Gipfel der Erde und Eindrücke über die Bevölkerung Nepals rundeten das Programm ab. Abschließend berichtete der Extrembergsteiger über seine tragisch endende Expedition vom Frühjahr 2006, bei der Hans Kammerlander einen Freund und Weggefährten am Berg durch ein Unglück zurücklassen musst


Dem interessierten Publikum stand der sehr natürlich auftretende Südtiroler noch lange nach dem Vortrag Rede und Antwort.

Die Spvgg möchte sich bei MH Sport, der Volksbank Reichenbach, Getränkeland Scheible, Buchhandlung Ziegler und Schilder+Druck Geislingen für die Unterstützung bedanken.