Reichenbacher Sommerfest 2007

Bei  hochsommerlichen Temperaturen fand am 14. und 15. Juli 2007 das Reichenbacher Sommerfest rund und die Mehrzweckhalle statt. 

Am Samstagnachmittag wurde das Kleinfeldturnier ausgetragen.  Acht Freizeitmannschaften kämpften in der Hitze um den besten Platz. Abends sorgten die „Korni´s“ für gute Stimmung.
Am Sonntagmorgen hieß es für alle Kinder und Jugendlichen „ab auf den Sportplatz“. 80 Mädchen und Jungen kämpften beim Sportfest um ihre Urkunden und ihre Medaillen.
9 Jugendliche legten unter der Aufsicht von Hugo Winter einen Teil ihrer Disziplinen für das Sportabzeichen ab.
Die Volks- und Wanderlieder  von den „Wilden Gesellen“ kamen bei den Festgästen gut an. Nachmittags wurden die Endspiele des Kleinfeldturniers ausgetragen. Als souveräner Sieger ging die Mannschaft „Reichenbacher Amateure“ hervor. Musikalisch wurde der Nachmittag umrahmt durch die Musikkapelle Frohsinn.
Wir wollen allen Helferinnen und Helfern recht herzlich danken, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Ein ganz besonderer Dank gilt der Musikkapelle Frohsinn sowie den „Wilden Gesellen“.  Ein weiterer Dank geht an alle Kuchenspenderinnen, und nicht zu vergessen, den Festgästen.