Einstellung des Trainings- und Spielbetriebes

Details
Einstellung des Trainings- und Sportbetriebes

Liebe Mitglieder der Sportvereinigung Reichenbach 1912,

nach den neuesten Entwicklungen wollen wir uns auf diesem Weg noch einmal an alle Mitglieder wenden. Dabei liegt es uns fern, in irgendeiner Weise Panik zu schüren, dennoch
haben wir als Verein eine Fürsorgepflicht für alle, die an unserem Übungs-/ und
Trainingsbetrieb sowie unseren Sportveranstaltungen teilnehmen.

In Anlehnung an die aktuellsten Entwicklung und die damit verbundenen Schließungen und Vorgaben haben die Verantwortlichen der Spvgg Reichenbach/Täle 1912 e.V. entschieden den Trainings- und Sportbetrieb in der Fischbachhalle sowie auf dem Sportplatz mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres einzustellen. Diese Regelung betrifft ALLE Abteilungen und Altersgruppen, ohne Ausnahmen, der Spvgg Reichenbach/Täle 1912 e.V. und basiert auf Empfehlung der unterschiedlichen Verbände.
Sobald der Trainings- und Sportbetrieb wieder aufgenommen werden kann/darf, werden wir dies rechtzeitig bekannt geben.

Unabhängig von behördlichen Vorgaben tragen wir damit der aktuellen Entwicklung Rechnung und werden unserer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung gerecht. Damit haben unsere Spielerinnen und Spieler sowie Sportlerinnen und Sportler, aber auch die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kurzfristig Klarheit und können entsprechend planen.

Wir können Ihnen versichern, dass wir die aktuelle Entwicklung genau beobachten und prüfen. Sobald sich neue Informationen oder Regelungen abzeichnen, werden wir umgehend darüber informieren.

Wir sind uns bewusst, dass dies keine schönen Maßnahmen sind. Dennoch hoffen wir auf eine breite Zustimmung im Sinne des Gemeinwohls und aus Solidarität mit den gesundheitlich Geschwächten.


Mit sportlichen Grüßen die Vorstandschaft der Spvgg Reichenbach/ Täle 1912 e.V.


gez.

Stefanie Fink      Svenja Stirmlinger     Horst Kugler     Michael Florenske